Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 22

Thema: Benötige drigende Hilfe bei der Einstellung der Kettenspannung

  1. #1
    Jungspund
    Registriert seit
    18.04.2017
    Alter
    27
    Beiträge
    24
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe

    Benötige drigende Hilfe bei der Einstellung der Kettenspannung

    Hallo zusammen

    ich habe gerade ein großes Problem... Morgen muss ich wieder 350KM zurück nach Stuttgart und habe heute festgestellt,
    dass meine Kette ein extremes Spiel von fast 5cm hat.
    Also entsprechend Werkzeug geholt und nach Plan eingestellt.

    Leider verstehe ich nicht ganz wie ich anhand der Markierungen die Flucht einstellen kann.
    Aktuell schaut das so aus wie auf den Bildern unten.
    Ein Kumpel meinte das passt so.. Für mich sieht das nicht gleich aus.
    Rechts sehe ich 5 Striche bis zum Ende des Langlochs nach vorne, links sehe ich dort 3.
    Bis nach Hinten ist es auf der einen Seite der Strich mit den zwei Pfeilen plus noch ein weiterer.
    Auf der anderen Seite sehe ich nur den Strich mit den zwei Pfeilen.

    Kann mir hier jemand helfen und sagen wie genau ich das einstellen muss damit ich morgen beruhigt die Heimfahrt antreten kann?

    Grüße
    Martin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Doppel-As Avatar von Andrs103
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    47
    Beiträge
    114
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Du muss auf beiden Seiten die gleiche Anzahl von strichen sehen.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  3. #3
    Routinier
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    399
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    CB 1300
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose
    Hallo Martin, am einfachsten ist es, wenn du die Achsmutter gelöst hast nimmst du ein passendes Stück Holz ( Besenstiel ) oder ähnliches, das klemmst du zwischen Kette und Kettenrad dann drehst du das Hinterrad so dass das Holz zwischen Kette und Kettenrad eingeklemmt wird, dadurch zieht sich die Achse gerade.
    Gruß Gerd

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

  4. #4
    Foren Gott
    Avatar von Lunatic
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Langen, Hessen
    Alter
    50
    Beiträge
    2.179
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Keine CBF
    Majesty 125 = Stadtflitzer
    Lieblingsmotorrad
    Lieber Sonne...
    Zubehör
    Fast gar nix ... :-))) !
    Du solltest nicht durch Unwissenheit dein Glück herausfordern !!

    Die richtige "Ketten-Flucht" ist eines, die richtige "Ketten-Spannung" ein anderes.

    Ich werde dir bewusst nicht schreiben wie was und wo zu machen ist (sonst schlafe ich Heute evtl. nicht also gut ...)

    Rate dir aber dringend dir irgendwie Sachkundige Personen ans Moped zu holen (kostet dich evtl. ein Alkoholfreies Bier ...)
    "Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang."
    Konfuzius


    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
    Albert Einstein


  5. #5
    Eroberer

    Registriert seit
    10.01.2015
    Beiträge
    57
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Ducati 900 SS
    Zitat Zitat von Lunatic Beitrag anzeigen
    Ich werde dir bewusst nicht schreiben wie was und wo zu machen ist (sonst schlafe ich Heute evtl. nicht also gut ...)
    Na das ist doch die Hilfe, die wir uns hier alle erhoffen !

    Weil ich eh schlecht schlafe, ich stelle die Radflucht so ein:

    Ich lege einen Meterstab unter das Vorderrad in geradeaus Stellung. Dann ein Kantholz an das Hinterrad und einen Laser mit planer Seite an das Kantholz drücken. Wenn der LAser links und rechts am Vorderrad den gleichen Wert trifft, dann stimmt die Flucht.
    Kettenspannung noch mal prüfen und alle Schrauben festziehen.

    Klappt bei mir gut.

    Gruß aus dem Frankenland
    Rainer

  6. #6
    Jungspund
    Registriert seit
    18.04.2017
    Alter
    27
    Beiträge
    24
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Hallo,

    danke für eure Antworten. Ich habe es jetzt so wie im Handbuch beschrieben eingestellt.
    Spiel liegt jetzt bei 25mm (Moped auf dem Seitenständer), auf beiden Seiten entsprechend gleich ausgerichtet, Radmuttern mit 98NM fest und Kontermutter mit 21NM fest.
    Einen Zweiradmechaniker oder jahrelangen Schrauber habe ich hier leider nicht.

    Es sollte jetzt aber wie im Handbuch beschrieben alles ausgerichtet und festgezogen sein.
    Meint ihr das passt?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Routinier
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    399
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    CB 1300
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose
    Zitat Zitat von x-black Beitrag anzeigen
    Na das ist doch die Hilfe, die wir uns hier alle erhoffen !

    Weil ich eh schlecht schlafe, ich stelle die Radflucht so ein:

    Ich lege einen Meterstab unter das Vorderrad in geradeaus Stellung. Dann ein Kantholz an das Hinterrad und einen Laser mit planer Seite an das Kantholz drücken. Wenn der LAser links und rechts am Vorderrad den gleichen Wert trifft, dann stimmt die Flucht.
    Kettenspannung noch mal prüfen und alle Schrauben festziehen.

    Klappt bei mir gut.

    Gruß aus dem Frankenland
    Rainer
    So wie ich das verstanden habe, ist der Martin unterwegs und hat keinen Laser zur Hand, mein Tip ist nur als Provisorium zu verstehen, damit kann man sich gut behelfen, dass schließt jedoch nicht aus das nach der Ankunft daheim alles genau zu machen.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

  8. #8
    Eroberer

    Registriert seit
    10.01.2015
    Beiträge
    57
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Ducati 900 SS
    Unterwegs ist natürlich immer etwas schwieriger, ich hätte da zum Beispiel keinen Drehmomentschlüssel dabei.
    Ob ich mit dem Bordwerkzeug die Hinterachsmutter gelöst bekomme, keine Ahnung. Und weil ich ein Ahnungsloser bin, die 350 km hätte ich auch mit einer zu losen Kette gestartet.

    Was ich trotzdem nicht verstehe ist der "Trick" mich dem Besenstiel. Ich hätte viel mehr vermutet, dass sich das Hinterrad dadurch verzieht weil ja einseitig Zug auf die Achse kommt.
    Aber wenn s funktioniert, warum nicht.

    Rainer

  9. #9
    Foren Gott
    Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    3.074
    Motorrad CBF
    Keines
    Zitat Zitat von mxg Beitrag anzeigen
    Meint ihr das passt?
    Schaut passend aus!

  10. #10
    Jungspund
    Registriert seit
    18.04.2017
    Alter
    27
    Beiträge
    24
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Habe das Glück, dass ich Zuhause bei meinen Eltern bin. Konnte sogar noch einen Laser auftreiben.
    Ich gehe jetzt dem Vorschlag nochmal nach und mache ein paar Bilder. Mal schauen ob ich es richtig verstanden habe :)

  11. #11
    Eroberer

    Registriert seit
    10.01.2015
    Beiträge
    57
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Ducati 900 SS
    Zitat Zitat von mxg Beitrag anzeigen

    Es sollte jetzt aber wie im Handbuch beschrieben alles ausgerichtet und festgezogen sein.
    Meint ihr das passt?
    Wenn Du beim Fahren ein gutes Gefühl hast und Dein Moped geradeaus fährt sollte es meines Erachtens nicht ganz weit daneben sein. Ansonsten sind Ferndiagnosen natürlich immer schwierig.

    Gute Fahrt

    Rainer

  12. #12
    Routinier
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    399
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    CB 1300
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose
    Zitat Zitat von mxg Beitrag anzeigen
    Habe das Glück, dass ich Zuhause bei meinen Eltern bin. Konnte sogar noch einen Laser auftreiben.
    Ich gehe jetzt dem Vorschlag nochmal nach und mache ein paar Bilder. Mal schauen ob ich es richtig verstanden habe :)
    Ja Martin, dann haste doch alle Voraussetzungen das richtig zu machen...

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ventile Einstellung
    Von Paule60 im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.05.2016, 20:51
  2. Halli hallo Hallöle Koffersatz zu verkaufen: Benötige ca$h
    Von cbf1000mg im Forum Neuvorstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2015, 17:56
  3. benötige mal ein Maß von Euch
    Von Bill-1302 im Forum Zubehör
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 15:13
  4. Einstellung Windschild
    Von lamo im Forum CBF 1000
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 09:05
  5. Einstellung am Federbein
    Von Stephan im Forum CBF 1000
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 21:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •