Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 24 von 48

Thema: Aussetzer beim Beschleunigen aus niedriger Drehzahl

  1. #13
    Grünschnabel
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    6
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Keine Angabe
    Ich habe sie ja schon 6 Jahre und das Problem besteht erst seit ca 1 Jahr. Darüberhinaus hat auch der HH sofort eingesehen dass es ein Problem ist, nachdem er probegefahren ist.

    Fahrt ihr denn ständig über 3000 Umdr.

  2. #14
    Foren Gott
    Avatar von Lunatic
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Langen, Hessen
    Alter
    50
    Beiträge
    2.167
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Keine CBF
    Majesty 125 = Stadtflitzer
    Lieblingsmotorrad
    Lieber Sonne...
    Zubehör
    Fast gar nix ... :-))) !
    Zitat Zitat von Barnie64 Beitrag anzeigen

    ( ... )

    Fahrt ihr denn ständig über 3000 Umdr.
    Wenn Möglich: JA!!

    Aber, bitte weiter hier mit könnte, sollte, müsste, vielleicht, evtl. usw. ...
    "Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang."
    Konfuzius


    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
    Albert Einstein


  3. #15
    Mitglied Avatar von Mitch
    Registriert seit
    07.02.2016
    Alter
    47
    Beiträge
    46
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    !!!! Ob man ständig über 3000 Umdrehungen fährt ,klar man - lass die Puppen tanzen wann und wo immer es geht. Aber immer schön oben bleiben



    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  4. #16
    Mitglied Avatar von Mitch
    Registriert seit
    07.02.2016
    Alter
    47
    Beiträge
    46
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Aber mal im ernst, ich frage mich was mit Deinem Schrauben los ist wenn das Problem schon ein Jahr besteht und fünf davor war alles in Ordnung

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  5. #17
    Foren Gott
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    NRW
    Alter
    64
    Beiträge
    2.337
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    XBR 500 Gespann EML Vollumbau, VTR 1000 F, CB 1300 , VFR 750 (RC 36 II) und etwas "Altmaterial"
    Lieblingsmotorrad
    Ducati SS 750
    Eventuell solltest du, mit frischem Öl, deine Mopete mal gründlich warm fahren.
    Danach auf die Bahn und die Schleusen der Einspritzung richtig offnen.
    Wechselnde Geschwindigkeiten, aber auch eine längere Strecke die Höchstgeschwindigkeit nutzen.
    Damit deine Brennräume mal wieder von den Ablagerungen befreit werden!
    Möglicherweise ist dann die Misere beseitigt!
    Das sind keine Traktoren-Diesel sondern.................."mit dem Moped Spaß haben Motoren", die nicht gleich eingeschnappt sind, wenn das Drehzahlband auch im oberen Bereich genutzt wird.

  6. #18
    Mitglied Avatar von Mitch
    Registriert seit
    07.02.2016
    Alter
    47
    Beiträge
    46
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Genau Jürgen , ich finde dies ist genau der richtige Ansatz. Parallel dazu würde ich die Kettenspannung prüfen. Und die Kerzen und Kerzenstecker evtl Luftfilter nicht außer acht lassen. Wenn es dann immer noch nicht funzt vielleicht nochmal ab in die Werkstatt und vielleicht mal über die Einspritzung reden.

    Grüße Mitch

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  7. #19
    Routinier Avatar von Builder
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    263
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Das geschilderte Problem hört sichj nach 2 Zylinder an. Da ist es normal wenn die Derhzahl bei 2000 ankommt mag er nicht mehr ohne murren hochdrehen. Deshalb würde ich auch wie hier mehrfach geschrieben bei den Zündspulen und Kerzen anfangen. Da kann auch schon mal was relativ neues Kaputt sein.

    Bei meiner SC64 lasst kann mann aus dem Leerlauf ca. 1500 in den unteren Gängen gut hochdrehen. Bei 30 Zonen loht sich das fhren oberhalb des Leerlaufes nicht wirklich. ;)

  8. #20
    Haudegen Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    52
    Beiträge
    628
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Keine CBF
    Street Triple R
    Zubehör
    Schunk-Feststoffschmierung
    Kinners!

    Zitat Zitat von Jürgen Klammer Beitrag anzeigen
    Eventuell solltest du, mit frischem Öl, deine Mopete mal gründlich warm fahren.
    Macht er doch und wenn warm wird ja alles noch viel schlimmer!

    Zitat Zitat von Jürgen Klammer Beitrag anzeigen
    Danach auf die Bahn und die Schleusen der Einspritzung richtig offnen
    Macht er doch auch. Ab 1000 volle Lotte... aber da geht ja dann nichts.

    Zitat Zitat von Jürgen Klammer Beitrag anzeigen
    Wechselnde Geschwindigkeiten
    und genau das scheint ja dann nicht zu funktionieren... der Motor stottert und beschleunigt nicht zufriedenstellend!

    Zitat Zitat von Jürgen Klammer Beitrag anzeigen
    ...Strecke die Höchstgeschwindigkeit nutzen...
    das ist wie wir alle wissen meistenorts unter Strafe verboten.

    Ich denke, das Motorrad muss wirklich als defekt ausgemustert werden. Vermutlich haben sich drin schon drei von vier Pleueln verabschiedet und die Kiste ruckelt weil sie nur noch auf einem Zylinder arbeitet... fünf Jahre immerhin lief sie "normal" und wurde nur ein bisschen gequält... tja, Barnie, das war's wohl mit der CBF-Karriere. Die wird nie wieder ab 1000RPM in hohen Gängen sauber durchziehen.

    Wenn sogar der HH das Problem erkannt hat und nicht von sich aus eine Reparaturmöglichkeit anbietet, musst Du das Schlimmste befürchten: kapitaler Motorschaden! Bestenfalls kann der Martin da noch was draus machen...
    Verkauf die nicht, sondern geb sie beim Verwerter Deines Vertrauens ab. 100-150 Euro müsste als Materialwert noch rausspringen.

    Und beim nächsten Mopped: probier mal das mit diesen unverschämt lauten und menschenverachtend hohen Drehzahlen ab 3000... da ruckeln die meisten Motoren nichtmehr. Ab 5000 nehmen alle größeren 4-Takter die ich probiert hab einigermaßen sauber (Voll-)Gas an. Ein Blick ins Leistungs-/Drehmomentsdiagramm erlaubt Rückschlüsse auf den vom technischen Direktor vorgesehenen Drehzahlbereich.

  9. #21
    Foren Gott
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    NRW
    Alter
    64
    Beiträge
    2.337
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    XBR 500 Gespann EML Vollumbau, VTR 1000 F, CB 1300 , VFR 750 (RC 36 II) und etwas "Altmaterial"
    Lieblingsmotorrad
    Ducati SS 750
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    Kinners,

    Ein Blick ins Leistungs-/Drehmomentsdiagramm erlaubt Rückschlüsse auf den vom technischen Direktor vorgesehenen Drehzahlbereich.

    .......Ja Papa......
    Hey, hey, jetzt auch noch lesen????????

    Komm, jetzt mach die Sache aber nicht ganz kompliziert!!!!!

    Sorry, aber ich kann nicht widerstehen wenn ich Munition so mundgerecht serviert bekomme......
    Geändert von Jürgen Klammer (08.09.2016 um 12:45 Uhr)

  10. #22
    Foren Gott
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    NRW
    Alter
    64
    Beiträge
    2.337
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    XBR 500 Gespann EML Vollumbau, VTR 1000 F, CB 1300 , VFR 750 (RC 36 II) und etwas "Altmaterial"
    Lieblingsmotorrad
    Ducati SS 750
    Zitat Zitat von Builder Beitrag anzeigen
    Das geschilderte Problem hört sichj nach 2 Zylinder an. Da ist es normal wenn die Derhzahl bei 2000 ankommt mag er nicht mehr ohne murren hochdrehen ;)
    Dieser Satz lag mir auch schon auf der Zunge!
    Wenn der Fred Starter mal auf meiner offenen VTR 1000 säße und würde versuchen aus 1500 1/min im hohen Gang die Gasfabrik auf Durchzug zu stellen.......

    Wenn er Pech hat, speziell bei kalter Maschine, sagt es "Patsch" und der Motor ist schlagartig aus!
    Bei warmer Maschine mit dieser Drehzahl voll aufgerissen hört sich das nicht wirklich gesund an und hackt dir einen Knoten in die Kette! Über die Jahre wären bei häufiger Nutzung niedrigster Drehzahlen bei der VTR schon die Zylinderbohrungen oval statt rund.
    Voll aufreißen würde ich sowas wie die VTR noch nicht einmal wenn erst 3000 1/min anstehen.
    Bei dieser Drehzahl würde ich immer noch eher sanft die Vergaserschieber öffnen.

    Aber noch mal: bislang habe ich vorausgesetzt, das Motorrad ist ordnungsgemäß gewartet.
    Kein Lufi mit Müll von Jahren drin, vernünftige Zündkerzen drin und einwandfrei funktionierender Einspritzung. Und auch eine Kontrolle des Kettendurchhangs und des Allgemeinzustandes von Kette und Ritzel/Kettenblatt inklusive guter Schmierung selbiger setze ich voraus.

    Oder ist- wie hier schon vermutet- das Ding über Jahre einfach sauer gefahren worden?????

  11. #23
    Foren Gott Avatar von dieter
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Wilflingen,bei Rottweil
    Alter
    74
    Beiträge
    2.581
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    CBF 1000
    Zitat Zitat von Barnie64 Beitrag anzeigen
    Ich habe sie ja schon 6 Jahre und das Problem besteht erst seit ca 1 Jahr. Darüberhinaus hat auch der HH sofort eingesehen dass es ein Problem ist, nachdem er probegefahren ist.

    :
    Ist das Problem nach einer Durchsicht aufgetreten? Die Kerzenstecker hatten schon etliche im Forum...., ich auch !
    Meine ruckelt bei 1500 kein bischen.

    Gruß Dieter

  12. #24
    Routinier Avatar von Builder
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    263
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Der KiloZeBeF wird aber ein bisschen sarkastisch seit ihm die Briten einen Zylinder geklaut haben.

    Bei 4000 u/min läuft meine 104 km lt tacho. Da lässt man sie doch schon mal bei überholen von 3 000 auf 5000 (ca 140) hohdrehen. Im 6 ten 50 und dann voll rauf da würgt die gute. Das ist aber normal. Da ist eine sehr geduldige gashand notwendig.

    Biem PKW hatte ich mal einen Motorschaden weil durch eine Kaputte Zündkerze solange Sprit ins öl lief beis nichts mehr lief. Die letzte Inspektion lag da grade 3 Wochen zurück.
    Geändert von Builder (08.09.2016 um 16:07 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 16:58
  2. Klingeln beim Anfahren und Beschleunigen
    Von Lullepub im Forum CBF 1000
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 23:42
  3. CBF1000 Motor-Aussetzer
    Von Micha369 im Forum CBF 1000
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 22:25
  4. Shimmy bei niedriger Geschwindigkeit
    Von burger25 im Forum CBF 1000
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 06:27
  5. just for fun beim freundl. HH
    Von heizko im Forum Small Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 22:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •